„80 Prozent Erkenntnis, 20 Prozent Disziplinierung“

Was ändert sich in einem Unternehmen, wenn ein Finanzinvestor einsteigt?